Mit der passenden Übersetzungsagentur zum Erfolg

Warum gute Übersetzungen so wichtig sind

Warum gute Übersetzungen so wichtig sind

Wir alle wissen, warum eine hochwertige Übersetzung von Bücher und Filmen so wichtig ist. Denn wenn der Inhalt im Original wesentlich besser ist, kann das den Flop in anderen Ländern bedeuten. Was für Verlagshäuser und die Filmindustrie Gesetz ist, sollte auch für Unternehmen gelten. Peinliche und schlechte Übersetzungen können international schnell zum Desaster werden und das Wachstum bremsen. Wer also beim Übersetzungsbüro spart, spart definitiv am falschen Ort!

Meist gesucht: Übersetzer Englisch auf Deutsch 

Dennoch werden Konsumenten nicht nur in englisch- oder deutsch-sprachigen Ländern geboren. Selbst wenn man davon ausgehen kann, dass sich Englisch als Weltsprache durchzusetzen beginnt, wollen Konsumenten nach wie vor lieber in ihrer Muttersprache informiert und umworben werden. Zumindest wenn Sie die Wahl dazu haben. Einer Studie des Meinungsforschungsinstituts Common Sense Advisory zufolge gaben 52 Prozent der befragten Online-Käufer an, nur auf Websites zu kaufen, die auch in ihrer Muttersprache angeboten werden. In Frankreich und Japan liegt dieser Wert sogar bei mehr als 60 Prozent.

Die Aufgabe von Übersetzungsagenturen 

Bei der Übersetzung von Fachtexten, beglaubigten Urkunden, Gebrauchsanweisungen, Whitepaper etc. ist der Vorgang ziemlich klar. Man überträgt die Inhalte zweck- und sinngemäß in eine Zielsprache, achtet dabei auf etwaige Mehrdeutigkeiten, Art der Kommunikation und kulturelle Unterschiede. Da gibt es also ganz schön viel zu beachten. Bei Übersetzungen von Kreativ- und SEO-Texten verdoppeln sich diese Schwierigkeiten und es kommen auch viele neue dazu.

Übersetzungsagenturen und Werbung

Bei Werbetexten ist auch das Wortspiel zu beachten, das in der Regel in der Zielsprache komplett neu ausgedacht werden muss. So übertragen diese Übersetzungen nicht nur den Inhalt, sondern schaffen ein neues Werk. Dieses Werk muss aber trotzdem für die entsprechende Zielgruppe ausgerichtet sein. Deshalb besteht die Aufgabe von Übersetzungsagenturen oft auch darin, Inhalte neu interpretieren. Und zwar so, dass sie für den Leser in einer total anderer Kultur verständlich und interessant sind. Wortwitz inklusive. Werden diese Übersetzungen zusätzlich noch für Webseiten adaptiert, müssen Sie auch die gängigsten Keywords der jeweiligen Sprache beinhalten. 

Übersetzungsagentur Graz, Wien, Peking? 

Korrekte Übersetzungen sind also maßgeblich wenn eine Firma expandieren möchte. Eine professionelle Übersetzungsagentur hilft bei der Suchmaschinenoptimierung, hilft die Reichweite einer Marke zu vergrößern und das Unternehmen sichtbarer zu machen. Eine gute Übersetzung wird dem Image einer Marke gerecht. Natürlich tendiert man dazu, sich ein Übersetzungsbüro in jenem Markt zu suchen, den man erobern möchte. Das ist aber zum Glück dank moderner Kommunikation nicht mehr notwendig. Ihr Text reist in der Geschwindigkeit weniger Mausklicks um den halben Erdball - zu dem für Sie richtigen Übersetzer. Ganz egal, wo Ihr Übersetzungsbüro beheimatet ist.

Die besten Übersetzungsagenturen

Neben den benötigten Sprachkombinationen sollten auch Qualität, Preis und Lieferzeit als häufigste Auswahlkriterien bei der Suche nach der passenden Übersetzungsagentur beachtet werden. Deshalb sollten Sie sich vorab darüber im Klaren sein, worauf der Fokus für Ihren Übersetzungsauftrag liegt. Die meisten Übersetzungsagenturen wissen um ihre Stärken und formulieren diese auf ihren Webseiten dementsprechend aus. So gut wie alle Anbieter bieten professionelle Übersetzungen von Texten in hoher Qualität an und setzen auch meist “Natives”, also Muttersprachler, als Übersetzer ein. Als Qualitätskontrolle dienen, je nach Anspruch, das Vier-bis-sechs-Augen-Prinzip, welches per Zertifizierung nach DIN EN 15038:2006 geregelt ist.

"Text übersetzen" mehr als ein Kostenfaktor

Sehen Sie Übersetzungen nicht als Kostenfaktor, sondern als Investition in Ihr Unternehmen. Ihre Kunden werden begeistert sein, wenn Sie ihre Sprache fehlerfrei sprechen. Und nicht nur das. So manche Peinlichkeit lässt sich vermeiden, wenn Sie rechtzeitig vor einem Markteintritt ein Übersetzungsbüro hinzuziehen. Berühmtestes Beispiel  ist hier der Geländewagen Pajero des japanischen Autobauers Mitsubishi. „Pajero“ heißt im Spanischen Wichser. Und so fahren seit dem Aufschrei einer ganzen Nation und der Rettung durch ein Übersetzungsbüro diese Allrad-Pkw  in Spanien nun unter dem Namen Montero. 

Fazit: Dank des Internets ist die Welt nur einen Mausklick entfernt. Und dank der Sozialen Medien kann eine Fehlentscheidung im Wording heute schnell zu einem veritablen Shitstorm führen. Obwohl Englisch als Weltsprache oft vorausgesetzt wird, sollten andere Sprachen deshalb nicht einfach ignoriert werden. Anbei deshalb ein Überblick über die besten Übersetzungsagenturen.

Bild: pixabay